J-Log.eu - Forum

JLF ------ SPAM Bots! Bitte nach Registrierung eine Email an mich zur Freischaltung! / After registration drop me an email please for clearing! ===Nenne/name the NICK you used to register with!=== Email address: -> http://j-log.eu/impressum
Aktuelle Zeit: 19. Dez 2018, 05:00

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 16 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: CVS16
BeitragVerfasst: 8. Sep 2013, 20:00 
Offline
The Madman from Laboratory 4
Benutzeravatar

Registriert: 8. Jun 2011, 14:28
Beiträge: 4756
--> http://jlog.hacknet.eu/forum/viewtopic.php?f=21&t=449

_________________
Tom


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: CVS16
BeitragVerfasst: 27. Jan 2014, 18:03 
Offline

Registriert: 29. Dez 2012, 13:24
Beiträge: 60
Vielleicht ne doofe Frage, aber in der Ankündigung hab ichs nicht ganz verstanden:

Den CVS16 kann man am JLog2 mit Spektrumtelemetrie nutzen oder nicht? Wäre ne schöne Ergänzung um den Lipowarner aus dem Heli zu werfen....


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: CVS16
BeitragVerfasst: 27. Jan 2014, 20:57 
Offline
The Madman from Laboratory 4
Benutzeravatar

Registriert: 8. Jun 2011, 14:28
Beiträge: 4756
Am JLog2 mit SPEKTRUM definitiv nicht.

Dafür ist ja JLog2.6 vorgesehen, extra Datenbus, weil der von JLog2 bzw. 2.5 durch SPEKTRUM oder HiTec oder Castle ESC oder JLog-eigene Sensoren blockiert sein könnte.

Zumindest HiTec ist leider nicht koexistenzfähig auf dem Bus, SPEKTRUM ist auch grenzwertig.

Daher ja ein zweiter, interner Datenbus mit JLog2.6.

_________________
Tom


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: CVS16
BeitragVerfasst: 27. Jun 2017, 14:06 
Offline

Registriert: 26. Jun 2017, 08:04
Beiträge: 9
Wohnort: Lübeck
Moin,

habe entsprechend der Anleitung den CVS16 an meinen alten JLog2 angeschlossen - und funktioniert !
( Kabel mit 3.3 Spannungsregler - für die beiden 2.2KOhm PullUpWiderstände, Versorgung des CVS16 aus U-BEC )
- Firmware natürlich auf nötige Version gebracht

Das ganze mit MPX an ner Profi TX - und was soll ich schreiben, bei zweien der alten Accus des 10S LipoHelis meckert mich die Dame im Sender an ( und das sogar zu Recht ) unter Last debalanciert der Accu - und JLog generiert Spannungsalarm obwohl die Spannung des Flugaccus nicht auch Alarmwert runter ist - dito auch zuerst die LCVoltage noch nicht kritisch, später dann trat bei einem Accu sogar ein schneller Zellenabsturz auf unter 2V auf, beim Landen, der Accu ging ohne Last wieder hoch und der Lipochecker sagte später "ist doch alles ok - 20% Rest" - eben nicht... :evil: .

Kabellage ist nun nicht ganz wenig - erst mal quick_n_dirty - am alten 600SE ist schon viel gebastelt worden.

Fazit - nach erstem Praxiseinsatz bei verdächtigen Packs hat sich meine Sicht von "Einzelzellenüberwachung KANN man machen" zu Einzelzellenüberwachung SOLLTE man machen gewandelt - Grund das in die Pipeline zu nehmen war auch der Absturz eines Kollegen mit seinem ( nicht ganz billigen ) Scaleheli wegen Accuzusammenbruch.

Der 600SX bekommt wohl auch noch CVS16 - muss ich nur sehen wie ich das dort schicker angebaut bekomme.

Log & Screenshot zu dem betreffenden Accu lade ich noch hier mal hoch - bin aber grad hier auf anderem Rechner ( und nicht unter Winvirus )

Wer Probleme hat das Anschlusskabel vom CVS16 zum JLog2 hinzubekommen ( ca. 1€ Material ) kann sich ja hier melden, JLog2 ist ja schon alt - aber ich nutze das weiter - und warum wechseln wenn es löppt ?

Attached: Bild der Bastelei, Anschlusskabel(Bauteile) sind in Epoxy im roten Schrumpfschlauch eingeschrumpft

Gruss Bernd


Dateianhänge:
GrillN_Fly_2017_101.JPG
GrillN_Fly_2017_101.JPG [ 1.93 MiB | 5667-mal betrachtet ]

_________________
Bekennender MPX-Jünger, da seit über 30j damit keine wirklichen Probleme
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: CVS16
BeitragVerfasst: 28. Jun 2017, 06:28 
Offline

Registriert: 26. Jun 2017, 08:04
Beiträge: 9
Wohnort: Lübeck
Anbei Screenshot der Einzelzellenkurven und das zugehörige Logfile.

Accu hat nominal 5000mAh - Kapazitätswarnung war bei 3000mAh - und auch Landung in dem Bereich.
Shunt des Jive ist kontrolliert und in der JLogkonfig kompensiert ( schon länger ) .

Laut Lipochecker war nach den Flügen alles ok, und Accu bei 20% Rest :shock: .

Ok, noch nichts passiert - alte Accus wohl reif für die Entsorgung, nun mal Gedanken machen wie man den
Einbau des CVS16 in schön hinbekommt - wohl eher CSV16 nach vorne und serielle Leitung dann länger nach hinten.
( 600SE ist "Experimentalheli" - der wird nochmal irgendwann komplett neu aufgebaut )
Beim 600SX ist der JLog auch mit auf "Empfängerplattform"

LCV-Warnschwelle sollte man bei 3.5 V ansetzen ? - so schnell wie die runtergehen bleibt einem ja kaum Zeit.
( Ok, wenn man "reinhaut" kommen die Warnung dann sicher in Hochstromphasen )

Grüße rundum

Bernd


Dateianhänge:
Dateikommentar: Screenshot der Einzelzellen
AlterAccu im Flug.JPG
AlterAccu im Flug.JPG [ 64.6 KiB | 5660-mal betrachtet ]
Dateikommentar: Logfile dazu...
log00045.txt [2.63 MiB]
78-mal heruntergeladen

_________________
Bekennender MPX-Jünger, da seit über 30j damit keine wirklichen Probleme
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: CVS16
BeitragVerfasst: 29. Jun 2017, 19:13 
Offline
The Madman from Laboratory 4
Benutzeravatar

Registriert: 8. Jun 2011, 14:28
Beiträge: 4756
Danke Bernd!

Ja, meine Rede. Alle maulten immer, wir sollen einen Zellenspannungssensor machen. Ich hatte keinen Bock auf den Kram.
Dann, irgendwann etliches später, fiel mir ein, dass man es doch mal sinnbringend tun könnte. :)
Nix dumm Zellenspannungen beäugen, sondern ständige Gesundheitsanalyse im Zellenverband. Nach der Devise: Normalerweise sind nicht alle krank.
(Das ging natürlich voll gegen den Spieltrieb der Telemetry User. Ich halte nix von 20.000 Displays, sondern von Überwachung und Alarming.)

Der Witz ist doch, dass Alarm auf Packspannung und LCV mich nicht wirklich rechtzeitig zum Landen nötigen kann.
Wenn es passiert, dann innerhalb von Sekunden oder gar weniger. Die betreffende Zelle wird plötzlich hochohmig, und das ganze Pack ist dadurch am A.

Der Kollege CVS macht den ständigen Analysator der Situation der Individuen im Verband. Er kann daher sehr viel früher "erahnen", welcher Delinquent bald plötzlich die Hufe hochreißen wird.

vy 73 es 55 de dl7uae

_________________
Tom


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: CVS16
BeitragVerfasst: 25. Jul 2017, 05:37 
Offline

Registriert: 26. Jun 2017, 08:04
Beiträge: 9
Wohnort: Lübeck
Nach Feststellung das die eine Charge Accus zu alt sind nun Umbau auf Andere und gestern Test, alles schick.

Bis auf:

der CVS 16 meldet bei abgesetztem Heli und im Moment des Abschaltens des Motors massive Unterspannung, ohne das der Accu wirklich down ist.
Kann das EMV Gründe haben wegen Kabel von Balancerstecker rel. dicht am Regler/Motor vorbei ?

Der Effekt trat bei allen 4 Accus/Flügen nahezu gleich auf, Logs können nachgeliefert werden ( jetzt aber zu früh :lol: )

Gruß Bernd

_________________
Bekennender MPX-Jünger, da seit über 30j damit keine wirklichen Probleme


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: CVS16
BeitragVerfasst: 25. Jul 2017, 18:33 
Offline
The Madman from Laboratory 4
Benutzeravatar

Registriert: 8. Jun 2011, 14:28
Beiträge: 4756
Ulkig. Ja, zeig mal bitte'n Log dazu.

73

_________________
Tom


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: CVS16
BeitragVerfasst: 27. Jul 2017, 09:11 
Offline

Registriert: 26. Jun 2017, 08:04
Beiträge: 9
Wohnort: Lübeck
Anbei die 2 letzten Logs der letzten Flüge - scheint immer rel. gleich abzulaufen.


Dateianhänge:
log00061.txt [2.53 MiB]
97-mal heruntergeladen
log00060.txt [1.58 MiB]
87-mal heruntergeladen

_________________
Bekennender MPX-Jünger, da seit über 30j damit keine wirklichen Probleme
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: CVS16
BeitragVerfasst: 29. Jul 2017, 14:58 
Offline
The Madman from Laboratory 4
Benutzeravatar

Registriert: 8. Jun 2011, 14:28
Beiträge: 4756
Hi Bernd!

Ja, es läuft immer genauso ab: PWM, Strom, Drehzahl gehen schlagartig auf Null, - Zellen 6 und 7 zeigen ganz kurz extrem niedrige Spannung, - Zelle 11, gar nicht vorhanden, erscheint in demselben kurzen Augenblick. LCV löst wahrscheinlich Alarm im JLog aus, als auch OOB Alarm vom CVS erscheint daraufhin.

Sieht aus wie 10S als 2x 5S. Wie hast Du den Balancerstecker des zweiten 5S angeschlossen? GND des Steckers an "NC" am CVS?
An der Interconnection der beiden Split Packs ist aber nichts weiter angeschlossen?

(Aus dem Pack Mode fällt der CVS nicht heraus.)


Dateianhänge:
dl6bfl-1.png
dl6bfl-1.png [ 122.65 KiB | 5543-mal betrachtet ]
dl6bfl-2.png
dl6bfl-2.png [ 45.74 KiB | 5543-mal betrachtet ]
dl6bfl-3.png
dl6bfl-3.png [ 33.83 KiB | 5543-mal betrachtet ]
dl6bfl-4.png
dl6bfl-4.png [ 70.51 KiB | 5543-mal betrachtet ]
dl6bfl-5.png
dl6bfl-5.png [ 41.57 KiB | 5543-mal betrachtet ]

_________________
Tom
Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 16 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de