J-Log.eu - Forum

JLF ------ SPAM Bots! Bitte nach Registrierung eine Email an mich zur Freischaltung! / After registration drop me an email please for clearing! ===Nenne/name the NICK you used to register with!=== Email address: -> http://j-log.eu/impressum
Aktuelle Zeit: 23. Apr 2018, 12:15

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 40 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 6. Aug 2015, 10:58 
Offline
The Madman from Laboratory 4
Benutzeravatar

Registriert: 8. Jun 2011, 14:28
Beiträge: 4724
Laut Information eines Finnischen Users, und Bestätigung durch weitere Anwender, ist JLog davon tangiert. Es heißt, RPM stimme nicht mehr.

Ich werde das untersuchen und, wenn möglich, einen Workaround implementieren.

(Thx a lot, hatte gerade alle Firmwares für KOSMIK/Jpro mit Workarounds versehen und erneuert..)

_________________
Tom


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 6. Aug 2015, 23:27 
Offline
The Madman from Laboratory 4
Benutzeravatar

Registriert: 8. Jun 2011, 14:28
Beiträge: 4724
Konnte zum Glück per weiterem Workaround in JLog's Firmwares gerichtet werden:
http://www.helifreak.com/showthread.php?t=707188

Achtung! Man braucht aber auch eine Prog Unit, mit der man dem ESC sagt, wieviel Pole der Motor hat!
Ohne das kann der Workaround in JLog es nur bis zu einer Motordrehzahl von 131.000 (2-pol-normalisiert) heilen, z.B. 13.000 an einem 10-Poler.
Normalerweise wären das 26.000, weil geteilt durch halbe Polzahl. Aber aus irgendeinem Grund kommt die doppelte Drehzahl, gewollt oder Bug.

_________________
Tom


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 12. Aug 2015, 18:38 
Offline
The Madman from Laboratory 4
Benutzeravatar

Registriert: 8. Jun 2011, 14:28
Beiträge: 4724
Jetzt geht das wieder los... K murkst, und zu mir kommen laufend verwunderte Fragen. Kann's leider nicht in der Werbepause im TV bringen.. :)

Die neuen Kontronik Firmwares (Updates) KOSMIK 4.6 und JIVEpro 1.6 haben einen Bug (eigentlich 3) im Bereich der Drehzahl an JLog als "TelMe"!
Das äußert sich in scheinbar unsystematisch springendem Drehzahlwert über extreme Grenzen. Es ist aber systematisch, Overflows, Protocol Violation, 2-Pol-DZ um Faktor 2 zu hoch.

Bitte entsprechende JLog Firmwares neu downloaden und JLog updaten! JLog enthält einen Workaround.

Der Workaround kann im allg. nur arbeiten, wenn man zusätzlich dem ESC die Motorpolzahl einstellt!
ansonsten ist bei z.B. 13.000rpm an einem 10-Poler Schluß mit Korrigieren
Das tut man per:
- ProgUnit oder ProgDisc + Windows (.NET) Software "K Config", siehe Download von Kontronik.
- oder mit K's BT Modul + SmartPhone App
Ratio (Untersetzung) im ESC lässt man auf 1:1!
Polzahl in JLog (JLC) stellt man auf 2, zusätzlich wählt man sein Ratio. (dadurch hat man immer noch zwei Drehzahlen hinreichender Auflösung in JLog, Motor und Rotor)

Die jeweils andere JLog Firmware im Downloader (eine Minor Nummer tiefer) nimmt man, wenn K den Bug mal gefixt haben sollte.
Siehe die Downloader für JLog Firmwares:
2.6: http://j-log.eu/wp-content/plugins/JAD/jad26.php
2.5: http://j-log.eu/wp-content/plugins/JAD/jad25.php

Die JLog Firmwares enthalten außerdem einen Workaround gegen einen der beiden ewigen Bugs in den Firmwares des JIVEpro, - dass der Motorstrommeßwert auf dem letzten Stand einfriert, wenn der Pro aufhört, zu kommutieren.

_________________
Tom


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 14. Aug 2015, 12:14 
Offline
The Madman from Laboratory 4
Benutzeravatar

Registriert: 8. Jun 2011, 14:28
Beiträge: 4724
2x Murks meinerseits in relevanten Firmwares (werde sie heute noch erneuern):

1. Ibattery oberhalb 32A wird murksig geloggt, damit auch Power/Ibat

2. HV²BEC am Datenbus und konfiguriert: Ibec steht auf Null


-------------------------------------------------------------------

Erledigt.

_________________
Tom


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 15. Aug 2015, 22:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 4. Jan 2014, 15:39
Beiträge: 18
Wohnort: Sindelfingen
Hi Tom,

ich versteh' mal wieder was nich' und muss leider nerven (RPM-Anzeige in Telemetrie):

- was is der workaround im JLog genau (wenn's geht nur vereinfacht für HalbDAUs)?
- ich soll tatsächlich, nachdem ich normalerweise im JivePro den Helimodus und sonst nix mehr progge, dort mit der ProgDisc die Polzahl verändern, auf 2?
(scheinbar machen das alle andern User, es frägt keiner was)
Ja, es mag sich blöde anhören, aber ohne natürlich an Dir zu zweifeln, wollte ich halt mal nachhaken, denn bislang hat aller Änderungskram so geklappt,
d. h. man hat eben JLog neu geproggt und alles war gut, was es auch war, soweit ich das mal beurteilen kann.

Gruß
Matze


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 16. Aug 2015, 00:20 
Offline
The Madman from Laboratory 4
Benutzeravatar

Registriert: 8. Jun 2011, 14:28
Beiträge: 4724
Hier auch http://j-log.eu/jlog-in-funktion/sensoren/esc/kontronik-kosmik, der grüne Text.

JLog Firmware hat einen Korrektor, der ist notwendig, aber er kann nur bis zu relativ geringen Motordrehzahlen heilen (polzahlabhängig), bis 13.000 rpm an einem 10-Poler, z.B.

Daher muss das unterstützt werden:

1. Im ESC die Motorpolzahl einstellen! Ratio (Untersetzung) auf 1:1 belassen, also nicht einstellen im ESC!
(Das Einstellen im ESC geschieht per Windows Software "K Config" mit Interface ProgUnit oder ProgDisc, - oder per Android App und Kontronik Bluetooth Modul.

2. In JLog (im JLC) Motorpolzahl auf 2 stellen! Die Untersetzung (Ratio) hier einstellen!

Verständlicher?

_________________
Tom


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 16. Aug 2015, 08:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 4. Jan 2014, 15:39
Beiträge: 18
Wohnort: Sindelfingen
Schon, ja, danke Tom!

Nur irgendwas in mir sträubt sich dagegen, dass ich im Jive 2 statt 10 Pole eingebe, ihn also quasi falsch einstelle.

Gruß Matze


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 16. Aug 2015, 13:00 
Offline
The Madman from Laboratory 4
Benutzeravatar

Registriert: 8. Jun 2011, 14:28
Beiträge: 4724
Hallo?!

Im JIVE (Pro) sollst Du doch die Polzahl eingeben, aber in JLog auf 2 stellen!
(Bitte mal lesen und nicht quer fotografieren. ;))

Außerdem hat der ESC mit der tatsächlichen DZ einfach gar nix zu tun, das ist nur für die Ausgabe.

_________________
Tom


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 16. Aug 2015, 19:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 4. Jan 2014, 15:39
Beiträge: 18
Wohnort: Sindelfingen
Aha,
na dann ...

Nochmal Danke!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 20. Aug 2015, 22:02 
Offline

Registriert: 25. Jun 2014, 19:16
Beiträge: 27
hey tom, hast kontronik schon bescheid gegeben bezüglich der spinnenden drehzahlen? find es auch doof, dass immer DU deren fehler ausbügeln mußt damit es funktioniert. muß ich denn wenn ich die neue software for den jlog 2.6 geladen habe ganz normal wieder die sensoren einlernen an meiner t14? danke gruß christian


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 40 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de