J-Log.eu - Forum

JLF ------ SPAM Bots! Bitte nach Registrierung eine Email an mich zur Freischaltung! / After registration drop me an email please for clearing! ===Nenne/name the NICK you used to register with!=== Email address: -> http://j-log.eu/impressum
Aktuelle Zeit: 26. Sep 2018, 15:15

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 22. Mai 2018, 11:50 
Offline

Registriert: 10. Okt 2013, 15:44
Beiträge: 37
Wohnort: Ö / Wien u. BGLD
Hallo,

ich habe einen Hobbywing V4 mit Jlog S32 im Goblin 420 verbaut. Als Sender verwende ich die Spektrum IX12.
Mittlerweile bin ich mit dem imot shunt auf 30% und die Kapazität passt noch immer nicht... wenn ich zwischen 70 und 85% Regleröffnung umschalte wird die ganze Sache noch ungenauer.
Ist das ein generelles Problem mit dem HW 80A? Ich habe einen 120A Hobbywing im T-REX 700 da funktioniert das ganze relativ gut..
Zur Fehlersuche habe ich schon folgendes versucht: Update Regler auf die lezte und vorletze Version .. das war irgendwas mit 3 und 4, und anfangs hatte ich ein JLog 2.6 verbaut - allerdings mit den selben Problemen..
Kann ich eigentlich auch einen externen Hitec Stomsensor mit dem HW 80A verwenden? Eventuell misst der ja genauer..

Thx

_________________
Goblin BT 700, 570 KSE, 420 Sport | Logo Xx 700 | T-REX 700 DFC, 600N, 450 Pro, 250 Pro DFC, 150 | Blade 130 | Blade MCPX v1 full BL
Spektrum iX12, DX9


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 25. Mai 2018, 09:16 
Offline
The Madman from Laboratory 4
Benutzeravatar

Registriert: 8. Jun 2011, 14:28
Beiträge: 4753
Hi!

Sorry für das Delay, bin die ganze Woche (immer noch) am Genfer See in einem Workshop.

Die "Genauigkeit" der Strommessung in einem HW4 ist quasi exemplarabhängige Glücksache.

Einen HiTec C200 kann man mit dem S32 immer verwenden. Sobald er im Setup ist, liefert ER den Stromwert für "Imot" und "mAh".

_________________
Tom


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 25. Mai 2018, 11:56 
Offline

Registriert: 10. Okt 2013, 15:44
Beiträge: 37
Wohnort: Ö / Wien u. BGLD
Verstehe, Danke für die Info - so etwas in der Art habe ich mir schon gedacht..
Ich habe jetzt einen YGE 95 LVT bestellt und der Hobbywing fliegt raus, ich hoffe der YGE misst genauer.

_________________
Goblin BT 700, 570 KSE, 420 Sport | Logo Xx 700 | T-REX 700 DFC, 600N, 450 Pro, 250 Pro DFC, 150 | Blade 130 | Blade MCPX v1 full BL
Spektrum iX12, DX9


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 22. Jun 2018, 13:48 
Offline

Registriert: 10. Okt 2013, 15:44
Beiträge: 37
Wohnort: Ö / Wien u. BGLD
Ich habe den Heli auf den YGE LVT umgerüstet, jetzt funktioniert die Kapazitätsmessung perfekt.

Nachdem ich den Hobbywing eventuell in einem anderen Heli verwenden möchte würde ich gern die Messung auf den Hitec Stromsensor umstellen.
Reicht beim 80A Hobbywing auch der 50A Stromsensor und funktioniert der auch mit dem S32? Oder kann der nur bis max 50A messen? Die Auflösung für die Messung liegen beim 50A bei 0,1A, der C200 kann soweit ich das sehen konnte nur mit 1A Auflösung messen..

Thx

_________________
Goblin BT 700, 570 KSE, 420 Sport | Logo Xx 700 | T-REX 700 DFC, 600N, 450 Pro, 250 Pro DFC, 150 | Blade 130 | Blade MCPX v1 full BL
Spektrum iX12, DX9


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de