J-Log.eu - Forum

JLF ------ SPAM Bots! Bitte nach Registrierung eine Email an mich zur Freischaltung! / After registration drop me an email please for clearing! ===Nenne/name the NICK you used to register with!=== Email address: -> http://j-log.eu/impressum
Aktuelle Zeit: 14. Nov 2018, 20:15

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Spitzen V (Esc) / Log
BeitragVerfasst: 12. Sep 2018, 06:17 
Offline

Registriert: 30. Aug 2017, 11:48
Beiträge: 13
Hallo allerseits,

ich habe - siehe Beispiellog aus TLM Viewer - seltsame Spannungsspitzen (V Esc) in vielen Logs eines Logo 690. Diese Spitzen sind auch in den Logs enthalten, die auf der SD-Karte des J-Log direkt geschrieben werden... also kein Problem der Telemetriedatenübertragung/aufzeichnung. Die Peaks habe ich bis +3.8V gefunden (meist jeweils nur 1 Datenzeile ‚lang‘, teils bis 52V im Flug an 12S)… (Spannung grün, Strom rot, BEC V blau, Drehzahl 1550/1850/2000 hellblau).

Ich hab 3 Logos, die elektronisch fast identisch aufgebaut sind, nur der 690er (12S) macht die Spitzen. Die Logs der beiden 6S-600er sind clean. Aufbau: Hobbywing 120A v4 (6S) bzw. 130 v4 (12S) => Master/Slave an VStabi Silver => Empfänger Spektrum AR7700 (Remote Sat ohne + an RX1, Spannungsversorgung nur +- an Aileron) => TM1000 (ohne Masse) => J-Log s32 (X-Bus) => Telemetrieport Hobbywing Esc (nur Masse, Signal). Der 690er hat noch einen R2Buffer an der VStabi hängen, die beiden anderen ‚nur‘ einen 16V 4700er Elko. Antistatik ist bei allen 3 verbaut und gemessen von Heck bis Motorplatte.

Ich kann keinen Zusammenhang mit Drehzahlen erkennen oder mit Strom/Temperaturen/Wetter/etc… BEC Spannung völlig unauffällig (sowohl am TM1000 als auch J-Log)… 7.2-7.4V bei Savöx 2271/2272 ist brav.

Zusätzlich aufgefallen ist mir an den Logs von der J-Log-SD-Karte:

1. Das passiert (selten) auch vor dem Flug... während ich den Heli zum Startplatz trage bzw. er schon dort steht... und da ging’s einmal bei vollem Akku hoch bis 54V (!)
2. Wenn die Spannung hochjazzt, geht sehr sehr oft zeitgleich die FET-Temperatur um 2-3°C runter... jeweils nur für 1, max. 2 Datenzeilen im J-Log... also 1/10 Sekunde. Alles andere bleibt ruhig. Wäre eine geniale Kühlung, wenn’s wirklich so schnell ginge...
3. Fast immer passiert das in einer kurzen Ruhephase nach höherer Last... so 2-6 Sekunden nach Rambazamba. Konnte das sogar bei Logs vom BEC-Bench-Test mit Pitchpumps finden... auch da kurz nach Ende des wilden Auf/Ab.

Ich habe da fast ein wenig den R2Buffer im Verdacht... werde da mal ein paar Logs ohne versuchen. Gerne stecke ich den aber nicht ab :))

Hat sonst noch jemand Ideen?

Danke
Michael


Dateianhänge:
20180908-L690SX-lowres.jpg
20180908-L690SX-lowres.jpg [ 292.34 KiB | 368-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Spitzen V (Esc) / Log
BeitragVerfasst: 14. Sep 2018, 19:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 3. Jan 2017, 16:29
Beiträge: 70
ich denke das sind eher Zombie Werte.
Ich würde im TLM Viewer einfach den Peak Filter verwenden, dann hast du Ruhe. ;)

Gruß
Werner


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Spitzen V (Esc) / Log
BeitragVerfasst: 15. Sep 2018, 09:31 
Offline

Registriert: 30. Aug 2017, 11:48
Beiträge: 13
Hallo Werner,

Danke für deine Antwort... aber wie geschrieben: die Werte sind auch vom J-Log selbst (SD Karte) geloggt... also eher keine Zombie-Werte. Und sehr oft schwingt die FET Temp. synchron gegenläufig mit und alle andere Werte sind zu dem Zeitpunkt fehlerfrei... da ist irgendwas faul.

Ich hab inzwischen auch Bench Versuche (Pitchpump Test) ohne R2Buffer, mit R2Buffer (mal vollgeladen/mal ziemlich leer) und mit 2x4700er Elko gemacht... bei (zu Beginn des Tests) ziemlich leerem R2Buffer treten die seltsamen Spitzen auf, bei vollem R2B/keinem R2B/Elkos nicht. Werde jetzt mal mit 2x4700er anstatt R2Buffer fliegen und mir die Logs ansehen.

Danke
Michael


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de