J-Log.eu - Forum

JLF ------ SPAM Bots! Bitte nach Registrierung eine Email an mich zur Freischaltung! / After registration drop me an email please for clearing! ===Nenne/name the NICK you used to register with!=== Email address: -> http://j-log.eu/impressum
Aktuelle Zeit: 25. Apr 2019, 18:58

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 19. Feb 2017, 18:27 
Offline
The Madman from Laboratory 4
Benutzeravatar

Registriert: 8. Jun 2011, 14:28
Beiträge: 4756
Da wird ja viel gerätselt, und es werden unterschiedliche Aussagen getroffen.
Also ließ ich mir einen von MHM schicken.

Das Ding ist eindeutig ein OEM-Produkt, das sieht jeder, hergestellt bei HW, gelabelt und verkauft durch Align.
Nun ist die Frage, OEM in welcher Form?
- Nur die Hardware, Align macht die Firmware selbst?
- Die Hardware ist zwar identisch, aber ein Kennzeichnungsmerkmal ist anders, so, dass die Firmware es als andere Hardware ausgibt?
Eigentlich wäre es total unlogisch, wenn Align einen ESC zukauft, aber sich dann dessen Firmware selbst antut.
Es wäre auch Blödsinn, einen ESC mit irgendeiner Firmware zum Zeitpunkt n zu kaufen, der aber wissentlich von HW's Update System ausgeschlossen ist.

Ergebnis vorweg: Der Align RCE-BL130A ist offensichtlich 100%ig ein Hobbywing 130A V4, - nur das Eloxal auf dem Kühlkörper hat eine andere Farbe.
Heißt im Umkehrschluß: Wer feststellte, dass sich der RCE nicht mit dem USBlink von HW updaten ließ, muss etwas falsch gemacht haben, was auch mit einem HW 130A V4 passiert wäre.

Bevor der RCE das erste Mal einen Motor befummeln durfte, kam er gleich an den USBlink. Siehe die Screenshots:
- vorher (man beachte auch die Hardware ID)
- nach dem Update
- und noch mal nach dem Update
- an einen S32 gehängt
- Ergebnis im Display "ESC" von SPEKTRUM. Alle Daten da. Telemetrie war SPEKTRUM SRXL via Empfänger SPM4649T (das steckte gerade so zusammen, hier :))

Letzter Screenshot: vom Hobbywing 130A V4 --> Die Hardware gibt sich identisch aus, also kann sie auch nur identisch behandelt werden von USBlink und ProgBox.

Was ich mich frage: Wie kann dann so was ausgesagt werden?
Zitat:
laut Robitronic handelt es sich ja beim Align RCE-BL130A Regler um ein OEM Produkt.
Die Software wird von Hobbywing nicht betreut, und somit stellt Hobbywing auch keine Updates zur Verfügung.
Auch die Hobbywing Progbox soll bei den aktuellen Reglern nicht mehr funktionieren.

Nun ja.., neulich gab ein Deutscher Händler einem Französischen Kunden auch die Auskunft, ein JIVE 100LV hätte keine Sensoren, würde keine Daten liefern, nur KOSMIK und JIVE Pro HV..

ABER: Interessant!
https://www.rc-heli.de/board/showpost.php?p=3229367&postcount=1
Zitat:
- Servokabel ca. 16 cm lang
- lässt sich mit mit der HW LCD Box einstellen
- kein Einstellen HW LCD Box und Update über die HW Software
- es wird zum Einstellen über die Software und Update die Align Asbox für fast 40 € benötigt
- z.Z Align PC Sofware lässt sich bei mir nicht richtig installieren, aber in deutsch


Dateianhänge:
RCE-BL130A-USBlink#1.png
RCE-BL130A-USBlink#1.png [ 48.13 KiB | 6398-mal betrachtet ]
RCE-BL130A-USBlink#2.png
RCE-BL130A-USBlink#2.png [ 41.78 KiB | 6398-mal betrachtet ]
RCE-BL130A-USBlink#3.png
RCE-BL130A-USBlink#3.png [ 41.57 KiB | 6398-mal betrachtet ]
RCE-BL130A-S32.png
RCE-BL130A-S32.png [ 97.51 KiB | 6398-mal betrachtet ]
RCE-BL130A.png
RCE-BL130A.png [ 487.27 KiB | 6398-mal betrachtet ]
Hobbywing-130A-V4.png
Hobbywing-130A-V4.png [ 18.86 KiB | 6394-mal betrachtet ]

_________________
Tom
Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 2. Aug 2017, 10:05 
Offline
The Madman from Laboratory 4
Benutzeravatar

Registriert: 8. Jun 2011, 14:28
Beiträge: 4756
Die Frage war ja: Bleibt das so?

Nun kam Info, dass es seit der Firmware 4.02 (oder so) nicht mehr geht, einen RCE BL130 mit dem HW Tool zu flashen. Man könne das aber austricksen, dass es doch geht.
Nichts genaues weiß man (ich) momentan noch nicht. Bleibe dran.

_________________
Tom


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 21. Aug 2017, 09:59 
Offline

Registriert: 4. Jul 2016, 08:36
Beiträge: 4
Ich habe einen RCE-BL130A in OVP im Juli 2016 in Venlo bei den
Global3D einzeln gekauft - den kann ich problemlos updaten. Offenbar
ging das auch bei Combo-Reglern bis etwa September 2016.

Allerdings gibt es diverse Probleme mit der BL130/S32-Kombination:
alle paar Sekunden kommt eine Temperaturwarnung für Sensor 1 (>150 Grad),
und die RpM zeigt er auch nur manchmal... vielleicht mal auf 04.0.05 gehen ?

LG
Martin


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 21. Aug 2017, 17:04 
Offline
The Madman from Laboratory 4
Benutzeravatar

Registriert: 8. Jun 2011, 14:28
Beiträge: 4756
Danke für die Info, Martin!

Ich bekam dann eine Anleitung, wie man einen RCE updatefähig am HW USB-Link halten kann: Hack der SQL Datenbank.
Das ist allerdings nichts, was ich öffentlich machen würde.

Ich darf nicht über alles sprechen, was ich weiß.. Daher mal eine "salomonische Aussage":
Wer auf Datenprotokoll mit dem ESC Wert legt, sollte sich besser keine RCE Variante des HW V4 holen.

_________________
Tom


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 21. Aug 2017, 18:36 
Offline

Registriert: 4. Jul 2016, 08:36
Beiträge: 4
Ich hoffe, das ist nur ein Scherz ?
LG
DK4XL


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 21. Aug 2017, 19:34 
Offline
The Madman from Laboratory 4
Benutzeravatar

Registriert: 8. Jun 2011, 14:28
Beiträge: 4756
Leider Ernst.

73

_________________
Tom


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 22. Aug 2017, 08:44 
Offline

Registriert: 4. Jul 2016, 08:36
Beiträge: 4
Hallo Tom,

aber da passt dann doch was nicht.

Einerseits ist der RCE-Regler ein Hobbywing-Regler, der
sich zumindest bis 09-2016 auch so verhält, und andererseits
gibt es kein sauberes Datenprotokoll ?

Der Regler ist schon mit einem Spirit-FBL gelaufen, und dort
wurden diverse Werte, auch RPM, stetig via Spirit an den Hott-RX
weitergeleitet - leider PWN nicht, und der interessiert mich
zusammen mit der verbrauchten mAh am meisten.

Das war der Grund für das S32.

73
Martin


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 23. Aug 2017, 17:48 
Offline
The Madman from Laboratory 4
Benutzeravatar

Registriert: 8. Jun 2011, 14:28
Beiträge: 4756
Read your PM please.

_________________
Tom


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 26. Nov 2018, 22:32 
Offline
The Madman from Laboratory 4
Benutzeravatar

Registriert: 8. Jun 2011, 14:28
Beiträge: 4756
https://www.rc-heli.de/board/showpost.p ... stcount=17

HW lieferte die ersten ESCs für den RCE sozusagen versehentlich mit der HW Firmware aus. Später änderten sie das, das Datenprotokoll gehört nicht zu dem, was von HW an Align geht.

Du hast 2 Chancen:
- Glück, also einen älteren RCE130, wie von mir mal getestet wurde (von MHM).
- Geschick, indem Du die Datenbank hackst, die hinter dem HW Update Tool hängt. Zweck: Das Tool nicht anhand der S/N Deines RCE merken lassen, dass es sich nicht um einen HW ESC handelt.

Ansonsten nur: Den einen (RCE) in die Bucht, einen anderen (HW) aus einem Shop. Klar, das ist ein bisschen wider "Geiz is geil" :)

_________________
Tom


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de