Telemetrie: Futaba(S.Bus2)

Durch S32 verwendete Sensoren (Displays) und Datenzuweisungen

futs32

 

Im Gegensatz zu JLog2.x erscheint S32 nicht als 8 Sensoren,  sondern nur 6.
Sie können S32′s Sensoren jederzeit registrieren oder re-registrieren. Stellen Sie nur sicher, dass ein Sensor nicht bereits existiert im Sender, bevor Sie registrieren. S32 besteht nicht darauf, dass alle seine Sensoren registriert wurden.
Beobachten Sie zwei LEDs an S32:
  • blau: Leuchtet, wenn S32 keinen S.Bus2 Datenstrom sieht vom Empfänger, bedeutet, dass S32 automatisch in den Registrierungsmodus ging.
  • rot: Leuchtet ständig, solange nicht alle seine 6 Sensoren irgendwann registriert wurden. Beachten Sie, dass das Registrieren eventuell nicht beim selben Sender oder in demselben Modell (Profil) erfolgte!
Registrierungsdaten (Slot Zuweisungen) werden als Teil von S32′s Setup gespeichert. S32terminal zeigt sie an. Sie können Registrierungsdaten via Datei (auch als Setup-Datei auf der SD-Karte, die S32 bei seinem Startup liest) von einem S32 auf einen anderen kopieren.
Man muss sich zwischen vor jedem erneuten Drücken von “Register” (bzw. vor dem Bestätigen) im Sender etwas Zeit lassen (2 Sekunden), sonst “überholt der Sender sich selbst”.
.
Daten in den Displays (siehe Bild oben)
Sensor 1 “ESC“:  CURRENT==Imot, VOLTAGE==Ubat, CAPACITY==mAh, RPM==rpmRotor, TEMP=tFET
.. S32 Ubat und Sammel(CVS,BID)-Spannungsalarm:  +50V werden addiert auf Ubat
.. S32 mAh-Alarm:  mAh-Wert wird negativ. Gepulste Alarmgabe, weniger häufig, wenn thr/pwm unter 10%
Sensor 2 “TEMP“: ==throttle (Gas)
Sensor 3 “TEMP“: ==PWM
Sensor 4 “TEMP“: ==tBEC
Sensor 5 “ESC“: CURRENT==Ibec, VOLTAGE==Ubec; .. CAPACITY==speed, RPM==RPMext, TEMP==T1ext
.. S32 Ubec Spannungsalarm:  +50V werden addiert auf Ubec
Sensor 6 “CURR“: CURRENT==LCN, VOLTAGE==LCV, CAPACITY==CVSalarms
.. LCN: Nummer der Zelle mit LCV,  . LCV: Lowest Cell Voltage, . CVSalarms: OOIRD*100+OOB*10+UC
OOIRD: Outside Of the Inner Resistance Dynamics (“weiche” Zelle)
OOB: Out Of Balance
UC: UnderCharge alarm (disabled, sobald S32 einmal Motorstromfluß an CVS meldete)
 (OOIRD,OOB: Jeweils 1 bis 16 für Zelle 1..16. Die Zahl ist OOIRD-1, OOB-1, – vier Zellen dieses Status werden geloggt.
…. UC: 0|1 .. Der Maximalwert von “CVSalarms” beträgt somit 16*100+16*10+1=1761)
Futaba Telemetrie kennt keine Alarme, die ein Sensor sendet. Alarmschwellen werden nur im Sender definiert. Das kann zu Zombie-Alarmen führen im Falle von Spannungen (Akkuwechsel, noch kein Empfang), außerdem benutzt S32 den Ubat-Alarm für alle spannungsbezogenen Warnungen als Generalalarm, insbesondere für Warnungen, die auf CVS16 oder einem BID Battery Tag beruhen. Um doch Spannungsalarme senden zu können, addiert S32 im Alarmfalle 50 auf den momentanen Wert. Man setzt im Sender eine entsprechende Überschreitungsschwelle.
Im Falle eines mAh-Alarms gibt S32 dem momentanen Wert ein negatives Vorzeichen. Man definiert im Sender eine Alarmschwelle auf Unterschreiten von Null. Das hat den Zweck, zu vermeiden, dass einen der mAh-Alarm durch den Sender sonst “in den Wahnsinn treiben” könnte. Einmal getriggert, hört er nicht mehr auf. — S32 pulst den mAh-Alarm. Er kommt zwar immer wieder, ist aber keine nervende Dauererscheinung mehr. Geht Gas oder PWM unter 10%, erfolgt die Alarmgabe noch seltener (Autorotation oder nach dem Landen).
Noch ein Hinweis:  In den neuen Firmwares hat Futaba die allgemeine Sensorbezeichnung “ESC” in “ROXXY” geändert. Das ist deren Dank an denjenigen, der im April 2012 die weltweit ersten Sensoren für’s Futaba-System herausbrachte, vor Futaba. ;)
Es scheint einen Bug in der Firmware Version 6 für die T18SZ zu geben, zumindest in der deutschsprachigen Version: Der Sender erkennt den Sensor anhand seiner ID, nennt dessen Displays daher “Roxxy”, aber in seiner manuellen Auswahlliste kennt er weder “ESC” noch “Roxxy”. Das Ergebnis ist ein Crashen der Software, wenn man einen gelernten (Registrierung) Sensor “Roxxy” auswählt. — T14SG Firmware Version 6, “Roxxy”: kein Problem.
Tipp: (alle Sender): Sollte Ihr Sender verweigern, alle Sensoren zu registrieren, obwohl diese noch nicht registriert sind:  ”DATA RESET”, nur von “TELEMETRY”

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.